Willkommen im Residenzort Rastede

Stellungnahme zu den Kommentaren in der NWZ vom 18. und 25. Oktober

Die NoGeldrdwest Zeitung hat aus Sicht der Gemeinde Rastede in zwei Kommentaren am 18. und 25. Oktober ihren Lesern suggeriert, dass die Gemeindeverwaltung ihre Ratsmitglieder und die Bürgerinnen und Bürger nicht richtig über die Finanzsituation der Gemeinde informiert. Obendrein wurde auch noch mit Falschaussagen zu den Steuersätzen gearbeitet, sodass sich die Verwaltung veranlasst sah, eine Stellungnahme hierzu abzugeben. Leider hat die NWZ es abgelehnt dieses „Echo“ zu publizieren, sodass wir nun auf diesem Weg versuchen, die Bürgerinnen und Bürger zu informieren. Hier gibt es die Stellungnahme als download: Pressenotiz zu den Kommentaren in der NWZ im Oktober 2018