Willkommen im Residenzort Rastede

Filmabend für Frauen im Rathaus

Ladies-NightAnlässlich des Internationalen Frauentages lädt Anke Wilken, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Rastede, interessierte Frauen für Freitag, 8. März, um 19 Uhr zu einer Filmnacht in den Ratssaal des Rathauses, Sophienstraße 27, ein. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Gezeigt wird ein zugleich amüsanter wie berührender Film über eine unverbrüchliche Freundschaft zweier Frauen in den USA der 1930er Jahre. Gemeinsam überwinden sie schwere Schicksalsschläge und eröffnen schließlich ein kleines Café, das nicht nur wegen ihrer Spezialität, gebackener grüner Tomaten, bald zum Mittelpunkt des Ortes wird. Der 130-minütige Spielfilm von Jon Avnet aus dem Jahr 1991 basiert auf einem Roman von Fannie Flagg und erhielt zahlreiche Auszeichnungen.

Aufgrund des begrenzten Raumangebotes wird bis Freitag, 1. März, um Anmeldung unter Telefon 04402/920-102 gebeten.