Willkommen im Residenzort Rastede

Pflasterarbeiten auf dem Aulavorplatz

Der Aula-Vorplatz an der Bahnhofstraße muss aufgrund von erforderlichen Pflasterarbeiten von Donnerstag, 9. Mai, bis Mittwoch, 15. Mai, abschnittsweise gesperrt werden. „Nachdem sich durch das stetige Befahren des Platzes das Pflaster teilweise gelöst hat, ist es erforderlich, kurzfristig die Steine aufzunehmen, neu zu verlegen und fachmännisch einzuschlämmen, bevor größere Schäden entstehen“, erklärt Franz Lucassen vom Geschäftsbereich Bauen und Verkehr im Rathaus. Während der voraussichtlichen viertägigen Arbeiten steht der Platz auch weiterhin als Parkplatzfläche zur Verfügung, allerdings reduziert sich durch die notwendige abschnittsweise Sperrung die Anzahl der Stellplätze.