Willkommen im Residenzort Rastede

Frauenkino im Rathaus

Anlässlich des Internationalen Frauentags findet auch in diesem Jahr wieder eine Filmnacht für Frauen um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Sophienstraße 27, der Gemeinde Rastede statt.

Am Freitag, 13. März, lädt die Gleichstellungsbeauftragte Anke Wilken zu einer englischen Komödie von Nigel Cole ein.

Mit viel Charme und Humor erzählt der Film die Geschichte von Rita (Sally Hawkins) und ihren Kolleginnen im britischen Ford-Werk, deren Streik für gleichen Lohn für gleiche Arbeit schließlich zum “Equal Pay Act” von 1970 führte. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Kostenlose Eintrittskarten können ab Montag, 24. Februar, bei der Zentrale des Rathauses zu den regulären Öffnungszeiten abgeholt werden.