Willkommen im Residenzort Rastede

Int. Grasbahnrennen

Am 13. und 14. August findet das internationale Grasbahnrennen auf dem Rasteder Turnierplatz statt. Diese Grasbahn ist eine der weltweit schnellsten Rennstrecken für Motorräder und bei einer Gesamtlänge von 1.000 Metern sehr anspruchsvoll zu befahren.

Das Rennen in Rastede ist in Fachkreisen äußerst bekannt und beliebt und wird jährlich von nationalen und internationalen Meistern besucht. Der Brite Kelvin Tatum fuhr 2004 den Weltrekord, mit durchschnittlich 143,255 km/h, auf dieser Bahn.

Weitere Informationen unter www.rastederac.de