Wochenmarkt jeden Freitag in Rastede

Wochenmarkt

Seit dem 19. August 1977 unterhält die Gemeinde Rastede jeden Freitag auf dem Marktplatz an der Kleibroker Straße Ecke Oldenburger Straße einen Wochenmarkt. Die Marktbeschicker haben ein reichhaltiges Angebot an überwiegend regionalen Produkten wie Obst, Gemüse, Lebensmitteln und Gebrauchsartikeln. Der Marktverkauf beginnt um 7.30 und endet um 13.00 Uhr.

Bewerbungen für einen Standplatz können an Herrn Helms, helms@rastede.de, Tel.: 04402 920 135 gerichtet werden.


Markt unterm Turm, Wahnbek

Der „Markt unterm Turm“ wird von dem Ortsverein Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor e.V. organisiert und durchgeführt. Jeden Donnerstag werden auf dem Ortsplatz Wahnbek Produkte wie Obst, Gemüse, Lebensmittel und Gebrauchsartikel von Marktbeschickern angeboten. Der Marktverkauf in Wahnbek beginnt um 7.00 und endet um 12.00 Uhr.

Für Fragen steht Ihnen Herr Klockgether zur Verfügung, gklockgether@gmail.com, Tel.: 04402 83644


Frühlingsmarkt in RastedeFrühjahrsmarkt – 13.-15. April 2018

Im April findet der Rasteder Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Fahrgeschäfte und Verkaufsstände laden die Besucher von Freitag bis Sonntag auf den Kögel-Willms-Platz ein.

 


Herbstmarkt in RastedeHerbstmarkt – 20. + 21. Oktober 2018

Alljährlich im Oktober verwandelt sich der Kögel-Willms-Platz in einen bunten Herbstmarkt mit zahlreichen Ausstellern, die ihre herbstlichen Spezialitäten und Produkte präsentieren. Vielen Handwerkern kann sogar bei der Herstellung ihrer Produkte über die Schultern geschaut werden und einige Kniffe und Tricks dürfen auch selbst ausprobiert werden.
Die Veranstalter des Herbstmarktes finden Unterstützung durch viele Rasteder Bürger und Vereine. Drum ist es nicht verwunderlich, dass der Markt so beliebt und stetig gut besucht ist.

Verantwortlich für den Herbstmarkt ist die Residenzort Rastede GmbH, Baumgartenstraße 10, 26180 Rastede, Telefon: 04402 86385510.


Lichternacht RastedeLichternacht – 02. November 2018

Am ersten Freitag im November wird der Rasteder Ortskern mit bunten Lichtern und Fackeln erhellt.
Die kleinen Gäste können ihre selbst gebastelten Laternen bei dem traditionellen Laternenumzug präsentieren. Der Umzug startet beim Palais Rastede, führt durch den Ortskern auf der Oldenburger Straße entlang und endet beim Kögel-Willms-Platz. Für jedes Kind gibt es anschließend viele kleine Überraschungen.

Ebenso werden am Abend der Lichternacht warme Geschichten, Rätsel und Musikbeiträge in verschiedenen Geschäften vorgetragen.

 


Weihnachtsdorf in Rastede

Weihnachtsmärkte

Rastede

Das Rasteder Weihnachtsdorf wird von der Residenzort Rastede GmbH organisiert und findet in diesem Jahr vom 08.-10. und 15.-17. Dezember 2017 auf dem Kögel-Willms-Platz statt. Ansprechpartner ist die Residenzort Rastede GmbH, Baumgartenstraße, 26180 Rastede, Telefon: 04402/86385510.

Wahnbek

Der Weihnachtsmarkt in Wahnbek findet am ersten Adventswochenende auf dem Schulhof der Grundschule in Rastede-Wahnbek statt. Veranstalter ist der Ortsverein Wahnbek-Ipwege-Ipwegermoor e.V., Vorsitzende: Gerta Pfeifer, Allerstraße 15, 26180 Rastede, Telefon: 0441 / 98330480.

Nethen

Der Nethener Weihnachtsmarkt findet immer am 3. Advent auf dem Gelände des Dorfgemeinschaftshauses an der Wiefelsteder Straße statt. Für das leibliche Wohl wird durch den Spielmanns- und Fanfarenzug, der auch Veranstalter ist, gesorgt. Vorsitzende des Spielmanns- und Fanfarenzuges ist Frau Ingrid Mandel, Bahnweg 7, 26349 Jade, Telefon: 04454 / 494

Hahn

Der Weihnachtsmarkt in Hahn-Lehmden findet am 2. Advent auf dem Schützenplatz in Hahn statt. Veranstalter sind örtliche Geschäftsleute und Vereine. Ansprechpartner ist Herr Ernst Lankenau, Wilhelmshavener Str. 245, 26180 Rastede, Telefon 0 44 02/73 23.