familienservice

Familien sind Kern und Fundament unserer Gesellschaft. Sie sind zentral für das Gelingen unseres Gemeinwesens und für die Entwicklung der Kinder.

Zur Bewältigung ihres Alltags brauchen Kinder und Eltern ein familienfreundliches Klima und eine verlässliche und zugleich flexible Infrastruktur. Im Mittelpunkt stehen gute Kinderbetreuungsangebote, auf die Verlass ist. Diese fördern die Entwicklung der Kinder und sie ermöglichen Müttern und Vätern, eine Berufstätigkeit auszuüben.

Damit Familien sich positiv entwickeln können, unterstützt das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit die Kommunen mit dem Programm “Familien mit Zukunft” beim Aufbau familienfreundlicher Infrastrukturen.

Ein wichtiges Ziel des Programms Familien mit Zukunft ist die Sicherstellung der Betreuung von unter Dreijährigen durch den qualitativen und quantitativen Ausbau der Tagespflege und zusätzliche flexible Kinderbetreuungsangebote. Bereits vorhandene Strukturen sollen besser miteinander vernetzt und qualitativ verbessert werden.

Das Familienservicebüro der Gemeinde Rastede stellt sich diesen Aufgaben. Ihre Ansprechpartnerinnen Meike von Häfen und Anne Ahlers-Bolting helfen Ihnen beispielsweise gezielt bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind oder bei Fragen zur Erziehung. Darüber hinaus werden ergänzende Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf erarbeitet und Fragen rund um die Familie gemeinsam geklärt.

» Kinderbetreuung in Rastede » Ferienbetreuung in Rastede

Das Familienservicebüro bietet Ihnen folgende Öffnungszeiten an:

  • Dienstag » 08:00 – 12:30 Uhr
  • Donnerstag » 14:00 – 18:00 Uhr

Lilli Hackmann, kita@rastede.de, Telefon: 0 44 02/920-143
Meike von Häfen, kita@rastede.de, Telefon: 0 44 02/920-144
Anne Ahlers-Bolting, ahlers-bolting@rastede.de, Telefon: 0 44 02/920-145


Unterlagen zur Anmeldung in einer Kindertagesstätte:

Für die Kindergärten in Trägerschaft der Gemeinde Rastede gibt es ein zentrales Anmeldeverfahren. Im Anmeldebogen, der hier zum Download bereitsteht, können eine Wunscheinrichtung und zwei Alternativen sowie gewünschte Betreuungszeiten genannt werden. Bitte beachten: Wird eine Betreuung über 13 Uhr hinaus benötigt, muss dem Anmeldebogen eine Arbeitszeitenbescheinigung (für beide Elternteile)  beigefügt werden. Die ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen können Sie per E-Mail an kita@rastede.de senden, im Rathaus abgeben oder per Post an die Gemeinde Rastede schicken: Sophienstraße 27, 26180 Rastede. Anmeldungen für das Kindergartenjahr 2021/2022 werden bis zum 31. Januar 2021 erbeten. Für Rückfragen stehen Ihnen die oben genannten Mitarbeiterinnen des Familienservicebüros zur Verfügung.

» Anmeldebogen für einen Kindergartenplatz » Arbeitszeitenbescheinigung