Heiraten im Palais Rastede

Wir sind für Sie da

• bei Heirat und zur Anmeldung einer Eheschließung
• bei der Geburt eines Kindes
• bei Namensänderungen
• bei Anfertigung von Urkunden (z.B. Geburtsurkunde, Eheurkunde, Sterbeurkunde)
• bei einem Sterbefall in der Familie
• bei einem Kirchenaustritt

Telefonisch erreichen Sie unsere Standesbeamtinnen Frau von Seggern
und Frau Witte unter der Nummer (0 44 02) 9 20-1 34


An folgenden Orten trauen wir Sie:

Rathaus, Sophienstr. 27 » In der ersten Etage des im Jahre 1959  erbauten Rathauses befindet sich das Trauzimmer.
Herzogliches Palais, Feldbreite 23 » Im „Goldenen Salon“ des Palais werden zu festgesetzten Terminen standesamtliche Trauungen durchgeführt.

Das Standesamt der Gemeinde Rastede nimmt ab dem 23.09.2019 wieder Reservierungen für Trauungen für das Jahr 2020 entgegen. Unter der Rufnummer 04402/920-134 können sich interessierte Paare nach einem Wunschtermin erkundigen.

Da in 2020 Renovierungsarbeiten im denkmalgeschützten Palais in Planung sind, werden aktuell dort nur Termine für den Zeitraum Januar bis April vergeben.

Gerne können wir Sie jedoch zu einem späteren Zeitpunkt informieren, wenn feststeht, ob das Palais auch für den Zeitraum Mai bis Dezember 2020 zur Verfügung steht. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

» Vollmacht zur Anmeldung der Eheschließung

Für Rückfragen und Sonderwünsche sowie zu einer individuellen Beratung stehen wir Ihnen gerne unter der Rufnummer (04402) 920-134 zur Verfügung.