Willkommen im Residenzort Rastede

Neues Jahr, neue Angebote in der Gemeindebücherei

Gleich mehrere interessante Neuerungen erwarten die NFrau am Tabletutzer der Gemeindebücherei Rastede zu Jahresbeginn. Für Erwachsene betrifft dies vor allem das Angebot der sogenannten Onleihe. Aber auch die jungen Leser bekommen einiges geboten.

Über die Onleihe können registrierte Nutzer kostenlos E-Books, Hörbücher, Musikdateien, Videos, Zeitungen und Zeitschriften ausleihen. Dank Internet und mobiler Geräte wie Tablets, Smartphones und E-Reader ist das Angebot vollkommen unabhängig vom Aufenthaltsort des Nutzers und den Öffnungszeiten der Bücherei verfügbar.

„Für jeden bereits aktiven Onleihe-Nutzer der Gemeindebücherei Rastede gibt es jetzt feste Sprechzeiten, in denen individuelle Anliegen besprochen werden können“, erklärt Bibliotheksleiterin Nicole Tielker. Dafür stehe den Lesern dienstags zwischen 16 und 18 Uhr sowie freitags zwischen 10 und 12 Uhr eine Mitarbeiterin zur Verfügung.

Außerdem werde es ab Februar alle zwei Monate am ersten Dienstag zwischen 18:30 und 19:30 Uhr eine Kennenlernstunde zur Online-Ausleihe von digitalen Medien geben. Eingeladen sind alle, die sich das Angebot und seine Funktionen einmal näher anschauen wollen, so Tielker. Mindestteilnehmerzahl sind drei Personen, daher ist eine vorherige Anmeldung persönlich in der Bücherei, telefonisch unter (04402) 835 92 oder per E-Mail an buecherei-rastede@ewetel.net erforderlich. Als zusätzlichen Service bietet die Gemeindebücherei ihren Lesern jetzt auch die Möglichkeit, sich einen E-Reader auszuleihen und die Onleihe so zu testen.

„Auch die Kinder kommen in diesem Jahr natürlich nicht zu kurz“, verspricht die Leiterin der Gemeindebücherei Rastede. So warteten die erst im vergangenen Jahr neu erschienenen „BOOKii“-Stifte und die damit kompatiblen Bücher auf ihre neugierigen Ausleiher. „Ganz ähnlich wie die Tiptoi-Produkte bietet auch dieser digitale Hörstift Kindern die Möglichkeit, Bücher nicht nur visuell und haptisch, sondern auch durch akustische Reize wahrzunehmen“, erläutert Tielker.

Und das nächste Highlight für die jungen Besucher lässt nicht lange auf sich warten: „Demnächst wird auch die Tonie-Box zur Ausleihe bereitstehen“, blickt die Bibliotheksleiterin voraus. Schon bald werde es das intuitiv bedienbare Abspielgerät für Kinder-Hörspiele und die dazu passenden Medien auch in der Rasteder Gemeindebücherei geben.

„Kommen Sie einfach vorbei“, lädt Tielker alle Interessierten ein, „das Team der Gemeindebücherei Rastede berät Sie gerne.“